Steuerberaterverband Thüringen e.V.
Aktuelles

News

   

Zum 01.04.2022 werden die Änderungen im Statusfeststellungsverfahren wirksam, welche den Beteiligten mehr Rechtssicherheit und zusätzliche Verfahrensrechte bringen sollen.

Trotz Ablehnung des Antrags der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zeichnet sich eine Lösung des Fristenproblems ab. Der DStV war dazu im Austausch mit dem finanzpolitischen Sprecher der FDP.

Die Koalitionspartner wollen die steuerliche Betriebsprüfung modernisieren. Dem DStV ist wichtig, dass die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen ausreichend berücksichtigt werden.

Die Koalitionspartner planen, die erweiterte Verlustverrechnung zeitlich bis Ende 2023 zu verlängern und den Verlustrücktrag auf die zwei unmittelbar vorangegangenen Veranlagungszeiträume auszuweiten.

Übersicht zu aktuellen Hilfen für Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie

Übersicht zu aktuellen Hilfen für Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie

Alle Informationen rund um die Corona-Pandemie: Hier geht es zur Wissensdatenbank!

Anstelle der bisherigen individuellen und teilweise sehr unterschiedlichen Landesstiftungsgesetze der Bundesländer schafft der Gesetzgeber nun bundeseinheitliche Rechtsvorschriften zur Stiftung.

Sind Sie mit dabei? Sie haben die Wahl zwischen Präsenz und online! Mit uns bekommen Sie den Kopf frei ...

Nur wer sein Plug-In-Hybridfahrzeug überwiegend elektrisch fährt, soll künftig bei der Firmenwagenbesteuerung von besonderen Steuervergünstigungen profitieren. 

Ab sofort können von prüfenden Dritten Anträge auf Überbrückungshilfe IV gestellt werden. Die Antragsfrist für Erstanträge endet am 30. April 2022. Der entsprechende FAQ-Katalog wurde freigeschaltet.