Steuerberaterverband Thüringen e.V.
Aktuelles

News

   

Die HDI Cyber Days 2024 bieten vom 27.02. bis 29.02.2024 allen interessierten Mitgliedern der regionalen Steuerberaterverbände die Gelegenheit, tiefer in die Welt der Cybersecurity und ...

Das BMF hat einen Diskussionsentwurf zur sog. Buchführungsdatenschnittstellenverordnung vorgelegt. Die Verordnung soll einen einheitlichen Standard festlegen, mit welchem Steuerpflichtige künftig ihre ...

Die informelle Arbeitsgruppe zum Wachstumschancengesetz hat sich u.a. auf den Verzicht der Meldepflicht verständigt. Der Vermittlungsausschuss befasst sich mit dem geschnürten Gesamtpaket ...

Der BFH hat dem EuGH diverse Fragen zur Besteuerung von Umsätzen, die eine deutsche App-Entwicklerin über einen in Irland ansässigen Appstore ausgeführt hat, zur Vorabentscheidung ... 

Aktionsbüro Autofasten Thüringen: Die Aktion lädt dazu ein, während der Fastenzeit auf das Auto zu verzichten und stattdessen alternative Verkehrsmittel wie ÖPNV oder Fahrrad zu nutzen oder ...

Der lang erwartete Entwurf für ein Viertes Bürokratieentlastungsgesetz liegt hinter den Erwartungen zurück. Der DStV findet in seiner Stellungnahme auch lobende Worte, fordert jedoch insgesamt ...

Ein Gutachten des renommierten Steuerrechtsexperten Prof. Dr. Gregor Kirchhof belegt: „Die Wiedervereinigung bewirkt gegenwärtig keinen maßgeblichen Finanzbedarf mehr. […] Der ...

Die Differenzierung bei der Gewährung der Inflationsausgleichsprämie zwischen befristet und nicht befristet Beschäftigten bevorzugte Arbeitnehmende mit einem unbefristeten Vertrag. Das war ...

Das Finanzgericht in Münster prüft die Rechtmäßigkeit der Besteuerung der Energiepreispauschale. Schon 2022 hatte sich der DStV dagegen ausgesprochen.

Die Bundes­steuer­berater­kammer (BStBK) fordert die Bundes­regierung auf, Nachbesserungen am jüngst vorgelegten Referenten­entwurf zum Vierten Bürokratie­entlastungs­gesetz vorzunehmen. Will sie den ...