Steuerakademie Thüringen e.V.

Gestaltungen unter Ehegatten

Seminarnummer:
220150
Referent(en):
Dr. Michael Schellenberger
Ort/Anschrift:
Dorint Hotel am Dom Erfurt, Theaterplatz 2, 99084 Erfurt
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Termine:
17.03.2022 09:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
291,55 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
374,85 € inkl. USt.

Gestaltungen unter Ehegatten sind rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten unterworfen. Dies beginnt damit, dass Ehegatten ab Eheschließung einem Güterrechtsregime unterworfen sind, das dem Laien in seinen Auswirkungen häufig verborgen bleibt.

Im Seminar wird der Lebenszyklus einer Ehe in chronologischer  Reihenfolge betrachtet. In den einzelnen Stationen der Ehe werden die rechtlichen und steuerlichen Situationen sowie deren Stolperfallen betrachtet. Auf dieser Basis werden Gestaltungen dargestellt und diskutiert.

Begründung einer Ehe

  • Eheliches Güterrecht im Überblick inklusive Güterstandsschaukel
  • Gestaltungsmöglichkeiten in Eheverträgen
  • Güterrechtliche Gestaltungen in Eheverträgen

Bestehende intakte Ehe

  • Vermischung von Vermögen, Gemeinschaftskonten, Gemeinschaftsdepots
  • Vermögenstransfers zwischen Ehegatten, Schenkung und Unterhalt
  • Gestaltungen bei gemeinsamen Vermögen, zum Beispiel Ehegatten-GbR
  • Familienwohnheimschaukel
  • Vollmacht und Patientenverfügung
  • Ehegattenerbrecht
  • Erbrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Absicherung des Ehegatten in verschiedenen Lebensphasen, Asset Protection

Bestehende zerrüttete Ehe

  • Trennungsvereinbarung
  • Erbrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

Beendigung der Ehe

  • Scheidungsvereinbarung
  • Erbrechtliche Gestaltungen

Schwerpunkt
Zivilrecht
Erbschaft-/SchSt
 
Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Fachanwälte für Steuerrecht

« zurück zur Übersicht