Steuerakademie Thüringen e.V.

Beraterwissen Umsatzsteuer

Seminarnummer:
220310
Referent(en):
Professor Dipl.-Kaufmann Rolf-Rüdiger Radeisen
Ort/Anschrift:
Dorint Hotel am Dom Erfurt, Theaterplatz 2, 99084 Erfurt
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Termine:
31.05.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
267,75 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
351,05 € inkl. USt.

Die Umsatzsteuer unterliegt permanenten Änderungen. Gesetzgeber, Rechtsprechung und Finanzverwaltung ändern in großen oder manchmal auch nur in kleinen Dingen die maßgeblichen Rechtsgrundsätze. Nach den wesentlichen Änderungen in den letzten Jahren wie Gutscheinrichtlinie, Quick Fixes, Digitalpaket der Europäischen Union, stehen die Finanzverwaltung und auch die nationalen und europäischen Gerichte vor einem Berg noch umzusetzender bzw. zu beurteilender Rechtsfragen.

Neben einer umfassenden Nachbetrachtung und den ersten praktischen Erfahrungen mit dem zum 01.07.2021 umgesetzten Digitalpaket der Europäischen Union werden Ihnen alle aktuellen und wichtigen Veröffentlichungen der Finanzverwaltung des letzten Jahres erläutert, u. a.:

  • Umfassende Neuregelungen zu den Reiseleistungen
  • Umsetzung der Konsignationslagerregelung
  • Behandlung von Sachspenden
  • Rechnungen und rückwirkende Rechnungsberichtigung


Ergänzend zu den noch bis zum Seminar veröffentlichten relevanten Entscheidungen des BFH und des EuGH werden insbesondere aus der Rechtsprechung behandelt:

  • Vorsteuerabzug bei mittelbarer Verwendung für Ausgangsleistungen
  • Vorsteuerberichtigung; Berichtigungsobjekt und Berichtigung bei Erfolglosigkeit
  • Vorsteueraufteilung bei Immobilien
  • Zuordnung von Gegenständen zum Unternehmen; Zuordnungsfrist
  • Überlassung von Fahrzeugen an das Personal als entgeltliche Leistung
  • Betriebsstätte: Feste Einrichtung aus Sicht des EuGH
  • Steuerschuldnerschaft bei Immobilienumsätzen; Risiko „Ehepartner“
  • Organschaft und Personengesellschaften
  • Steuerfreie Schulungsleistungen
  • (Sport)Vereine und die Umsatzsteuer
  • Steuersätze bei Freizeitparks

Schwerpunkt
Umsatzsteuer

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Steuerfachwirte
Finanz-/Bilanzbuchhaltung
Steuerfachangestellte

« zurück zur Übersicht