Steuerakademie Thüringen e.V.

Aktuelles zur Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer und Bewertung

Seminarnummer:
220399
Referent(en):
Dipl.-Finw. Wilfried Mannek
Ort/Anschrift:
Dorint Am Goethepark Weimar, Beethovenplatz 1/2, 99423 Weimar
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Geeignet für Fachberater:
Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Termine:
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
327,25 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
410,55 € inkl. USt.

Die BFH-Rechtsprechung, Nichtanwendungserlasse und zahlreiche gesetzliche Änderungen, insbesondere durch die Jahressteuergesetze 2020 und 2021, erfordern ein Update des Präsenzwissens. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von aktuellen Fragestellungen und Lösungsansätzen, die in der steuerlichen Praxis zu berücksichtigen sind.

Aktuelle Neuregelungen

  • Jahressteuergesetz
  • Ausweitung der Schuldenkappung bei Steuerbefreiungen
  • Zugewinnausgleich: Faktische Doppelbegünstigung beseitigt
  • Berichtigung bei Schenkungen im 10-Jahreszeitraum

Ausgewählte Aspekte zur Verschonungsregelung

  • Corona-Erleichterungen
  • Lösungen zum 90 %-Test
  • Diskussionen zum Wohnungsunternehmen
  • Verwaltungsvermögen bei Logistikunternehmen
  • Zweijährige Investitionsklausel
  • Beseitigung des Kaskadeneffekts: Gleichlautender Ländererlass
  • Nachversteuerung durch Lohnsummen und Behaltensregelung
  • BFH zur Lohnsumme bei Holdinggesellschaften

Bewertung des Betriebsvermögens

  • Bewertungssystematik bei Familiengesellschaften
  • Substanzwert: Latente Ertragsteuerbelastung
  • Mindestwert trotzt Verkaufsableitung

Bewertung des Grundvermögens

  • Anerkannte Modifikationen der Bodenrichtwerte
  • BFH zum Übermaßverbot
  • Qualifikation der Sachverständigen (Nichtanwendungserlass, Gesetzgebung)
  • Liegenschaftszinssätze (Nichtanwendungserlass, Gesetzgebung)

Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer

  • Aktuelle Entwicklung bei der Steuerbefreiung für das Familienheim
  • Missverhältnis bei einer gemischten Schenkung
  • BFH: Bereicherung bei einer Kreuzfahrt
Fachberaterfortbildung
5,5 h Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Hinweis
Bitten bringen Sie das Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, das Bewertungsgesetz und die Erbschaftsteuerrichtlinien mit.


Sie ist ein Zimmerkontingent bis vier Wochen vor der Veranstaltung unter dem Stichwort „Steuerakademie“ im Hotel reserviert, sofern Sie eine Übernachtung wünschen (EZ 129,00 €/Nacht inklusive Frühstück). Die Übernachtung ist nicht in der Tagungsgebühr enthalten.

Bei Buchung der beiden Fachberaterseminare am 28.06. und 29.06.2022 gewähren wir Ihnen einen Nachlass in Höhe von 30,00 Euro.

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht