Steuerakademie Thüringen e.V.

Abruf: Der ordnungsgemäße Anhang der kleinen Kapitalgesellschaft (& Co. KG)

Seminarnummer:
222020A
Referent(en):
Dipl.-Kfm. Joachim Schoenfeldt
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Abrufseminare, Professional - Steuern und Rechnungswesen
Termine:
17.01.2022 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
178,50 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
261,80 € inkl. USt.

Abrufseminar: Sie erhalten mit Ihrer Buchung die Aufzeichnung des Onlineseminars. Diese wird Ihnen ca. eine Woche nach dem Seminar in Ihrem Kundenaccount für sechs Monate zur Verfügung gestellt. Das Skript können Sie sich ebenfalls in Ihrem Account herunterladen. Bitte beachten Sie, dass wir für Abrufseminare keine Teilnehmerzertifikate ausstellen und keine Seminarstunden anrechnen können.

Durch das BilMoG und das BilRUG haben sich die Anhangangaben einer kleinen Kapitalgesellschaft inklusive der Kapitalgesellschaft & Co. deutlich erweitert bzw. verändert. Fehlende oder nicht ordnungsgemäße Anhangangaben stellen einen Qualitätsmangel dar und sind nicht nur ärgerlich; sie können auch dazu führen, dass der offengelegte Jahresabschluss als „nicht ordnungsgemäß“ qualifiziert und somit durch ein Ordnungsgeld sanktioniert wird. Die fehlende Angabe von Ausschüttungssperren im Anhang lässt mitunter Haftungsansprüche gegenüber dem erstellenden Steuerberater entstehen.

Im Rahmen des Seminars werden die erforderlichen Anhangangaben zum 31.12.2021 einer kleinen Kapitalgesellschaft (& Co.) anhand von Sachverhalten und Beispielen erläutert sowie Musterformulierungen vorgestellt.

Neben den Pflichtangaben im Anhang der GmbH, UG (haftungsbeschränkt) sowie der GmbH & Co. KG werden auch die Wahlrechte und die üblichen freiwilligen Angaben dargestellt sowie die entsprechenden Hinweise auf die Verkürzungsmöglichkeiten bei der Offenlegung des Jahresabschlusses im Bundesanzeiger aufgezeigt.

Ferner werden Hinweise gegeben, welche Angaben aufgrund der Corona-Pandemie im Anhang einer kleinen Kapitalgesellschaft erforderlich bzw. sinnvoll sind, auch unter dem Aspekt der Haftungsrisiken des Erstellers eines Jahresabschlusses. Den Abschluss bildet eine Checkliste zur Erstellung des Anhangs für den Jahresabschluss zum 31.12.2021.


Schwerpunkt
Jahresabschluss

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Steuerfachwirte
Steuerfachangestellte

Weitere Informationen

« zurück zur Übersicht