Steuerakademie Thüringen e.V.

Abruf: Phantomlohn in der Entgeltabrechnung

Seminarnummer:
222230A
Referent(en):
Bernd Dondrup
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Abrufseminare, Enterprise - Lohnbuchhaltung
Termine:
31.07.2022 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
113,05 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
172,55 € inkl. USt.

Abrufseminar: Sie erhalten mit Ihrer Buchung die Aufzeichnung des Onlineseminars vom 31.05.2022. Diese steht Ihnen nach Kauf sofort in Ihrem Kundenkonto für sechs Monate zur Verfügung. Das Skript zur Veranstaltung befindet sich ebenfalls in Ihrem Account. Bitte beachten Sie, dass wir für Abrufseminare keine Teilnehmerzertifikate ausstellen und keine Seminarstunden anrechnen können.

Haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen rechtlichen Anspruch auf Lohn, der vom Arbeitgeber nicht abgerechnet und ausgezahlt wurde, können die Betriebsprüfer der Deutschen Rentenversicherung bei einer Prüfung diesen Betrag als sozialversicherungsrechtlichen Phantomlohn feststellen.

In diesem Fall sind die zu wenig abgeführten Sozialversicherungsbeiträge nachzuzahlen. Bei den Vorschriften zum Urlaubsentgelt oder der Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit und an gesetzlichen Feiertagen ist der Phantomlohn ein in der Praxis nicht zu unterschätzendes Risiko. Im Rahmen dieses Kompaktseminars blicken wir auf die Regelungen im Sozialversicherungsrecht und sein Entstehungsprinzip für das beitragspflichtige Entgelt. Sie lernen, mit welchen Maßnahmen Phantomlohnansprüchen effektiv vorgebeugt werden kann.

Phantomlohn in der Entgeltabrechnung

  • Grundsätzliches zum Phantomlohn
  • Arbeitsentgelt nach dem Sozialversicherungsrecht
  • Entstehungsprinzip
  • Zuflussprinzip
  • Rechtsansprüche auf Arbeitsentgelt
  • Bedeutung des Phantomlohns in der Sozialversicherung
  • Bedeutung des Phantomlohns in der Entgeltabrechnung
  • Anspruchsgrundlage, § 22 SGB IV
  • Vorbeugung beitrags- und versicherungsrechtlicher Folgen durch Phantomlohn
    • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
    • Urlaubsentgelt
  • Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung

Phantomlohn bei Verstoß gegen Mindestlohn

  • Mindestlohnanspruch je Arbeitsstunde
  • Erfüllung des Mindestlohnanspruchs
  • Entgeltbestandteile, die auf den Mindestlohn angerechnet werden können
  • Entgeltbestandteile, die nicht auf den Mindestlohn angerechnet werden können

Schwerpunkt
Sozialversicherung
Lohnsteuer

Teilnehmerkreis
Fachassistenten Lohn und Gehalt
Steuerfachangestellte
Lohnbuchhaltung/Personalabteilung
Wiedereinsteiger

Weitere Informationen

« zurück zur Übersicht