Steuerakademie Thüringen e.V.

Abruf: Versicherungspflicht und Versicherungsfreiheit sowie die Folgen von Mindestlohn

Seminarnummer:
222290A
Referent(en):
Bernd Dondrup
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Abrufseminare, Enterprise - Lohnbuchhaltung
Termine:
26.09.2022 09:00 Uhr – 10:30 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
113,05 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
172,55 € inkl. USt.

Abrufseminar: Sie erhalten mit Ihrer Buchung die Aufzeichnung des Onlineseminars. Diese wird Ihnen ca. eine Woche nach dem Seminar in Ihrem Kundenaccount für sechs Monate zur Verfügung gestellt. Das Skript können Sie sich ebenfalls in Ihrem Account herunterladen. Bitte beachten Sie, dass wir für Abrufseminare keine Teilnehmerzertifikate ausstellen und keine Seminarstunden anrechnen können.

Modul 3 der Reihe "Grundkurs Sozialversicherung"

In kaum einem anderen Bereich der Entgeltabrechnung ändern sich die Vorschriften so schnell und häufig wie in der Sozialversicherung. Damit der (Wieder-)Einstieg in die Lohn- und Gehaltsabrechnung optimal gelingt, werden Ihnen kompakt und immer praxisorientiert in vier Modulen die Grundkenntnisse im Versicherungs- und Beitragsrecht vermittelt. Neuerungen fließen in die Vermittlung ein.

Versicherungspflicht und Versicherungsfreiheit
Versicherungsfreiheit in der Krankenversicherung

  • Voraussetzungen für die Versicherungsfreiheit
  • Überschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenze
  • Ermittlung des regelmäßigen Jahresarbeitsentgelts
  • Beitragszuschüsse des Arbeitgebers zur Sozialversicherung

Folgen des Mindestlohns in der Sozialversicherung

  • Auswirkungen des Mindestlohns und von Tarifverträgen
  • Ausnahmen vom Mindestlohn, Arbeitszeitdokumentation
  • Phantomlohnproblematik


Schwerpunkt
Sozialversicherung
Lohnsteuer
 
Teilnehmerkreis
Lohnbuchhaltung/Personalabteilung
Wiedereinsteiger/Auszubildende

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht