Steuerakademie Thüringen e.V.

Bitcoin & Co. im Betriebsvermögen

Seminarnummer:
222330
Referent(en):
Matthias Steger
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Onlineseminare
Termine:
30.09.2022 09:00 Uhr – 11:30 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
178,50 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
238,00 € inkl. USt.

Kryptowährungen im Privatvermögen sind mit Reportingtools gut zu bewältigen. Im Betriebsvermögen muss jedoch jede Transaktion einzeln behandelt und dokumentiert werden. Tools zum Import in gängige Kanzleisoftware fehlen bislang. Da Coinbestände am Jahresende zu bewerten und unterjährig deren Abgänge zu erfassen sind, ist der kanzleiinterne Aufwand nicht zu unterschätzen.

  • Grundlagen der Abbildung von Kryptowährungen in der Handels- und Steuerbilanz
  • Mining im Betriebsvermögen
  • Änderung des Buchungskontenrahmens, Buchungslogik und Datenimport
  • Besonderheiten von Kryptowährungen des Umlaufvermögens in der Einnahmenüberschussrechnung und § 15 b EStG
  • Die Trader GmbH
  • Lohnzahlung in Kryptowährung
  • Umsatzsteuer und Coins
  • Grundprobleme von ICO aus Sicht des Emittenten


Hinweis
Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail zwei Tage vor Seminarbeginn.

Bitte beachten Sie auch folgende Onlineseminare aus dieser Reihe:

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht