Steuerakademie Thüringen e.V.

Aktuelle Änderungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Lohnsteuerrecht

Seminarnummer:
222510
Referent(en):
Dipl.-Finw. Hartmut Loy
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Enterprise - Lohnbuchhaltung, Onlineseminare
Termine:
25.01.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
232,05 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
315,35 € inkl. USt.

Das ursprünglich in Präsenz geplante Seminar findet online statt.

Zu Beginn des Seminars wird zunächst über Gesetzesänderungen im Bereich des Lohnsteuerrechts informiert. Im Anschluss daran erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung zu interessanten und für die Praxis bedeutsamen Fragen. Bis zum Seminar veröffentlichte Urteile und Verwaltungsanweisungen werden selbstverständlich berücksichtigt.

Eigens für dieses Seminar erstellte umfangreiche Arbeitsunterlagen mit vielen Beispielsfällen und Hinweisen für die Praxis tragen zum besseren Verständnis der komplizierten Materie bei und bieten Ihnen ein geeignetes Nachschlagewerk für die Bewältigung der alltäglichen Probleme in der Praxis.

Aktuelle Gesetzesänderungen

  • Anhebung der Sachbezugsfreigrenze von 44 € auf 50 €
  • Gesetzliche Neuregelung zur Mitarbeiterkapitalbeteiligung durch das Fondsstandortgesetz
  • Anhebung steuerfreier Höchstbetrag bei Überlassung von Vermögensbeteiligungen
  • Gesonderte Start-up-Förderung durch den neuen § 19a EStG
  • Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
  • Sonstige Rechtsänderungen


Lohnsteueränderungsrichtlinien 2021

  • Anhebung der Übungsleiterpauschale
  • Anhebung der Ehrenamtspauschale


Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen, u.a.:

  • Abgrenzung von Barlohn zu Sachlohn: BMF-Schreiben; Nichtbeanstandungsregelung für Gutscheine und Geldkarten bis Ende 2021
  • Weitere Hinweise zu Sachzuwendungen
  • Neue amtliche Sachbezugswerte ab 2022
  • Bewertung von Sachbezügen, die nicht an Endverbraucher vertrieben werden (BFH/BMF)
  • Aktuelles zum Reisekostenrecht, zur doppelten Haushaltsführung, zu Umzugskosten, zur ersten Tätigkeitsstätte und zu den Auslandsreisekostenpauschalen ab 2022 (BMF)
  • Neues zur Firmenwagengestellung sowie zur E-Bike-/Fahrradüberlassung, z. B.
    • Förderung von Elektro- und Hybridfahrzeugen (BMF)
    • Zeitraumbezogene Zuzahlungen des AN zum Dienstwagen (BFH)
    • Umfangreiche Verfügung des BayLfSt zur E-Bike-Überlassung und späteren Übereignung
  • Ausgewählte Einzelfragen zur ESt-Pauschalierung von Sachzuwendungen, § 37b EStG
  • Betriebliche Gesundheitsförderung; Umsetzungshilfe der Finanzverwaltung (BMF)
  • Ausgewählte Einzelfragen zum Lohnsteuer-Verfahrensrecht
  • Ausgewählte Einzelfragen zum Werbungskostenabzug, u. a. Homeoffice-Pauschale

Schwerpunkt
Lohnsteuer

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Steuerfachwirte
Fachassistenten Lohn und Gehalt
Steuerabteilungen in Unternehmen
Steuerfachangestellte
Lohnbuchhaltung/Personalabteilung


Hinweis!

Zugangsdaten: Die E-Mail mit den Zugangsdaten zum Onlineseminar erhalten Sie zwei Tage vor Seminarbeginn.

« zurück zur Übersicht