Steuerakademie Thüringen e.V.

Grundlagen der Einnahmenüberschussrechnung

Seminarnummer:
223180
Referent(en):
Dipl.-Finw. (FH) Gerhard Gunsenheimer
Ort/Anschrift:
Airport Hotel Erfurt, Binderslebener Landstraße 100, 99092 Erfurt
Kategorien:
Basic - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Termine:
12.10.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
208,25 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
291,55 € inkl. USt.

Dieses Grundlagenseminar vermittelt das für die Praxis erforderliche Basiswissen für die Gewinnermittlung nach der Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) und deren Anwendung für die elektronische Übermittlung an das Finanzamt. Diese Gewinnermittlung wird insbesondere von freiberuflich tätigen Personen, wie Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Ärzten oder auch kleinen und mittleren Handwerksbetrieben, angewendet. Sie lernen zunächst die Grundlagen und Prinzipien für die EÜR kennen. Danach wird anhand von einfachen, aber praxisbezogenen Geschäftsvorfällen eine Gewinnermittlung vorgenommen. Sie werden in die Lage versetzt, Einnahmenüberschussrechnungen anhand der amtlichen Vordrucke ohne die speziellen Anlagen AVSE, ER und SE selbstständig zu erstellen.

Grundlagen
Zufluss- und Abflussprinzip, Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben
Hinzu- und Abrechnungen

Geschäftsvorfälle
Verschiedene Betriebseinnahmen, Kfz-Kosten, Entnahmen, Umsatzsteuer, Investitionsabzugsbetrag, Verschiedene
Betriebsausgaben, Anschaffung von Wirtschaftsgütern, Abschreibungsmethoden, Sonderabschreibungen,
Personalkosten, Gewerbesteuer, Bewirtung/Geschenke, Einlagen

Hinweis

Bitte bringen Sie folgende Gesetzestexte zum Seminar mit: EStG, UStG, EStDV und EStR.

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht