Steuerakademie Thüringen e.V.

Die Körperschaftsteuererklärung 2022 der GmbH

Seminarnummer:
230370o
Referent(en):
Dipl.-Finw. Thomas Stimpel
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Basic - Steuern und Rechnungswesen, Onlineseminare
Termine:
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
202,30 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
285,60 € inkl. USt.

Das Seminar bietet Ihnen eine umfassende und praxisgerecht aufbereitete Darstellung der relevanten Entwicklungen des Körperschaftsteuerrechts und zeigt ihre Bedeutung für die Erstellung der Körperschaftsteuererklärung 2022 auf. Die neuen Vordrucke werden umfassend erläutert.

Im Seminar werden wichtige gesetzliche Neuerungen dargestellt und ein Überblick über die Körperschaftsteuer-Richtlinien 2022 gegeben. Aktuelle Problemfelder zum Dauerbrenner verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) und verdeckte Einlagen (vE) werden beleuchtet. Im Mittelpunkt steht ein Update über die „klassischen Baustellen“ in Betriebsprüfungen.

Die neuen Vordrucke zur Körperschaftsteuererklärung 2022

  • KSt 1
  • Anlage GK
  • Anlage ZVE
  • Anlage Verluste
  • Anlage OT und OG
  • Anlage KSt 1 F

Gesetzgebung

  • Gesetzliche Neuerungen zum Jahreswechsel 2022/2023
  • Nachlese KöMoG und KStR 2022

Verdeckte Gewinnausschüttungen und verdeckte Einlagen

  • Neue Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen
  • Rund um Darlehen
  • Pensionszusagen

Verlustnutzung

  • Verbleibende Probleme bei §§ 8c, 8d KStG
  • Risiken beim gewerbesteuerlichen Verlustabzug nach § 10a GewStG

Körperschaftsteuerliche Organschaft, § 8b KStG und steuerliches Einlagekonto

  • Organschaft
    • Fragen rund um den Gewinnabführungsvertrag
    • Einkommensermittlung in Sonderfällen
  • Ausgewählte Fragen zu § 8b KStG
  • Das steuerliche Einlagekonto in der Praxis
  • Die GmbH in der Krise

Besteuerung des GmbH-Gesellschafters

  • Fragen der laufenden Besteuerung
  • Rechtsprechung zu § 3c Abs. 2 EStG
  • Berücksichtigung von Darlehensverlusten des Gesellschafters bei § 17 EStG und § 20 EStG

Hinweis
Bitte legen Sie sich das KStG sowie die KStR 2022 bereit.


Schwerpunkt
Körperschaftsteuer

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Steuerfachwirte


Hinweis
Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail zwei Tage vor Seminarbeginn.

Weitere Informationen

« zurück zur Übersicht