Steuerakademie Thüringen e.V.

Aktuelle Ärzteberatung

Seminarnummer:
230660P
Referent(en):
Dipl.-Finw. Alfred P. Röhrig
Ort/Anschrift:
Dorint Hotel am Dom Erfurt, Theaterplatz 2, 99084 Erfurt
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Geeignet für Fachberater:
Fachberater für das Gesundheitswesen (DStV e.V.) - 5,5 Std.
Termine:
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
291,55 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
374,85 € inkl. USt.

Das Seminar findet ausschließlich als Präsenzseminar im Dorint Hotel am Dom in Erfurt statt. Die Hybridvariante kann nicht wie geplant realisiert werden.

Im Rahmen der steuerlichen Beratung von Ärzten ergeben sich ständig neue Fragestellungen. So war es in der Vergangenheit dem Grunde nach geklärt, auf welchem Weg eine MVZ GmbH gegründet werden kann. Hier waren sowohl medizin- als auch steuerrechtlich klare Wege vorgezeichnet. Jetzt haben völlig unabhängig voneinander sowohl das Bundessozialgericht als auch ein neues Verwaltungsschreiben die Situation erheblich erschwert.

  • Aktuelle Hinweise zur Ärzteberatung
  • Gesellschafts-, vertragsarzt- und steuerrechtliche Aspekte bei der Gründung einer MVZ GmbH
  • Wann wenden BFH und BMF die Gesamtplanrechtsprechung noch an und wann weichen sie heute hiervon ab?
  • Problembereiche im Rahmen der Erweiterung des Tätigkeitsfeldes
  • Steuerfalle Earn-Out-Vereinbarungen
  • Gesellschaftsverträge, Kapitalkonten
  • Welche Rechtsnorm greift bei Gestaltungen mit Sachgesamtheiten, § 6 Abs. 3 EStG, § 24 UmwStG
  • Gründung von ärztlichen Personengesellschaften und die Aufnahme neuer Gesellschafter
  • Aktuelles zur Realteilung von Berufsausübungsgemeinschaften
Fachberaterfortbildung
5,5 h für Fachberater für das Gesundheitswesen (DStV e.V.)

Schwerpunkt
Einkommensteuer
 
Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Fachanwälte für Steuerrecht
 

« zurück zur Übersicht