Steuerakademie Thüringen e.V.

Unternehmensbewertung von Klein- und Mittelbetrieben

Seminarnummer:
230860o
Referent(en):
Dr. Dipl.-Ök. Andreas Nagel
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Onlineseminare
Geeignet für Fachberater:
Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) - 1,0 Std.
Termine:
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
178,50 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
261,80 € inkl. USt.

Beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens sind die Angehörigen des steuerberatenden Berufs oft erste Ansprechpartner für die Mandanten. Häufig sind nicht nur die steuerlichen Auswirkungen des Kaufs oder Verkaufs darzustellen, sondern auch die Frage nach dem Wert des Unternehmens und der Höhe des angemessenen Kaufpreises zu beantworten. Die Frage nach dem Wert eines Unternehmens kann sich außerdem bei Nachfolgeregelungen oder für rein steuerliche Zwecke stellen.

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Methoden der Unternehmensbewertung und stellt die in der Praxis dominierenden Verfahren vertieft dar. Dabei wird vor allem auf die Besonderheiten bei der Bewertung von Klein- und Mittelbetrieben eingegangen. Zahlreiche Checklisten und Arbeitshilfen erleichtern die Umsetzung in der Praxis.

Anlässe der Unternehmensbewertung
Kauf und Verkauf des Unternehmens
Ausscheiden von Gesellschaftern
Erbauseinandersetzung

Methoden der Unternehmensbewertung
Ertragswertverfahren
Discounted-Cash-Flow-Verfahren
Vereinfachte Bewertungsverfahren, Gewinn- und Umsatzmultiplikatoren

Typische Problemfelder der Unternehmensbewertung
Datenbeschaffung
Planung der zukünftigen Überschüsse
Ermittlung des Kapitalisierungszinssatzes

Inhalt und Aufbau eines Bewertungsgutachtens
Allgemeine Grundsätze
Mustergliederung und Mustergutachten

Honorar für Unternehmensbewertungen

Checklisten und Arbeitshilfen

Fachberaterfortbildung
1,0 h Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)


Schwerpunkt
Betriebswirtschaft

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer


Hinweis
Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail zwei Tage vor Seminarbeginn.

« zurück zur Übersicht