Steuerakademie Thüringen e.V.

Support für Auszubildende im zweiten Lehrjahr

Seminarnummer:
238200o
Referent(en):
Bettina Lange
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Youngsters - Qualifikation, Onlineseminare
Termine:
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
200,00 €
Preis (Nicht-Mitglieder):
250,00 €

Die Ausbildung zum/-r Steuerfachangestellten ist sehr anspruchsvoll. In der Praxis gibt es Situationen, in denen die Auszubildenden motiviert sind, in der Kanzlei gut mitarbeiten, jedoch in der Berufsschule nicht ihr eigentliches Leistungsvermögen abrufen können. Im schlimmsten Fall droht der Abbruch der Ausbildung. Unser Ziel ist es, Auszubildende gezielt so zu unterstützen, dass sie die Herausforderungen während der Berufsausbildung meistern und sie erfolgreich abschließen können.

Nicht jede/-r Auszubildende gelingt es nach einem Büroarbeitstag, sich allein mit dem Unterrichtsstoff auseinanderzusetzen. Anderen fällt es schwer, bestimmte Lerndefi zite zuzugeben. Versteht man aber im Rechnungswesen und im Steuerrecht die Grundlagen nicht, kommt es bei komplexeren Themen zu Überforderung. Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens in den Kanzleien bleibt aktuell weniger Zeit für eine gezielte Unterstützung der Auszubildenden. An diesem Punkt setzt der ausbildungsbegleitende Unterricht an.

Im Unterstützungsunterricht wird in kleinen Gruppen gelernt, damitjede/-r Auszubildende die Möglichkeit hat, individuelle Fragen anzusprechen, die dann gemeinsam geklärt werden. Umfasst sind die Fächer Rechnungswesen und Steuerrecht differenziert für das erste und zweite Ausbildungsjahr. Vor jedem Termin können spezifische Fragen und Schwerpunkte für die nächste Besprechung eingereicht werden. Das Treffen im virtuellen Klassenzimmer findet einmal monatlich, jeweils mittwochs von 17:00 bis 19:30 Uhr außerhalb der Thüringer Ferien und Feiertage statt.


Fachkräfte zu gewinnen und vor allen zu halten, stellt eine der schwierigsten Aufgaben für Kanzleien dar. Wer aktiv in die Ausbildung investiert, wird hierbei erfolgreicher sein.

  • Virtuelles Klassenzimmer spart Zeit und Anfahrtskosten
  • Effektive Lernzeit durch unkomplizierte, schnelle und zielgerichtete Klärung von Fragen
  • Aufarbeitung schulischer Grundlagenkenntnisse und der darauf aufbauenden Lerninhalte
  • Verdeutlichung der Lerninhalte anhand von Beispielen
  • Arbeiten in kleinen Lerngruppen, um Wissenslücken aufzuarbeiten

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht