Steuerakademie Thüringen e.V.

Thüringer Finanzgericht: Verhandlung und Besprechung

Seminarnummer:
240556P
Referent(en):
Referententeam
Ort/Anschrift:
Thüringer Finanzgericht , Bahnhofstraße 3a, 99867 Gotha
Kategorien:
Professional - Steuern und Rechnungswesen, Präsenzseminare
Termine:
27.08.2024 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
267,75 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
351,05 € inkl. USt.

Für Sie werden vom Thüringer Finanzgericht für die Praxis interessante Fälle ausgewählt, die vor dem Senat verhandelt werden. Es besteht die Möglichkeit, einen Verhandlungstag kommentiert zu verfolgen, denn am Nachmittag werden im Hotel am Schlosspark zusammen mit den Finanzrichtern die mit den verhandelten Fällen zusammenhängenden Fragen ausführlich diskutiert. Hinweise zur Prozesstaktik verschaffen Ihnen die Sicherheit für das eigene finanzgerichtliche Auftreten. Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, die Vertretung der Mandanten auch vor den Finanzgerichten umfassend wahrzunehmen.

Referenten
Senat des Thüringer Finanzgerichts

Am Vormittag
Gerichtsverhandlung von 09:00 bis ca. 13:00 Uhr
Thüringer Finanzgericht – Gerichtssaal
Bahnhofstraße 3a, 99867 Gotha

Mittag
Mittagsimbiss von ca. 13:00 bis 14:00 Uhr
Hotel am Schlosspark
Lindenauallee 20, 99867 Gotha

Am Nachmittag
Fallbesprechung von 14:00 bis 16:30 Uhr
Hotel am Schlosspark
Lindenauallee 20, 99867 Gotha

Hinweis
Im Finanzgerichtsgebäude gibt es keine Imbissversorgung und keinen Getränkeverkauf.


Schwerpunkte
sind abhängig von der Fallauswahl des Finanzgerichts
Verfahrensrecht

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Fachanwälte für Steuerrecht


Empfehlungen

« zurück zur Übersicht