Steuerakademie Thüringen e.V.

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: So unterstützen Sie Ihre Mandanten

Seminarnummer:
D003-2024
Referent(en):
Referentin/Referent DATEV eG
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Onlineseminare, Management - Kompetenz
Termine:
13.06.2024 14:30 Uhr – 17:00 Uhr
Ampel Grün
Plätze verfügbar
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
202,30 € inkl. USt.

 

Kooperationsseminar mit der DATEV eG

Referent: Dipl.-Sozialw. Torsten Wegener
 

Das an Menschenrechten und Umweltstandards orientierte Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) wird viele deutsche Unternehmen vor neue und unterschiedlichste Herausforderungen stellen. Denn je nachdem, ob diese direkt oder indirekt dem LkSG unterworfen sind, werden unterschiedliche Pflichten oder Maßnahmen erforderlich.

Erfahren Sie, wie Ihre Mandanten betroffen sein können und wo Sie aktuelle Informationen zum Thema finden. So sind Sie auf die Anforderungen Ihrer Mandanten optimal vorbereitet und können diese individuell unterstützen.

 

  • Die Regelungen des LkSG in der Übersicht
  • Sorgfalts- und Berichtspflichten in der Einzelbetrachtung
  • Wie lässt sich die Mitwirkung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen gestalten?
  • Mandanten unterstützen und individuelle Anforderungen prüfen
  • Aktuelle und vertrauenswürdige Informationen zum LkSG finden

 

 

Digitale Seminarunterlage
Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center (Dok.-Nr. 0904302).

 

Weiterbildungsbescheinigung
Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

 

Anmeldung
Die Anmeldung nehmen Sie bitte direkt auf der Seite der DATEV unter vor.

 

Hinweis
Der Sonderpreis von 170 Euro zzgl. USt gilt für Buchungen über die Steuerakademie Thüringen. Wenn Sie sich über die DATEV anmelden, wird Ihnen der DATEV-Preis von 200 Euro zzgl. USt angezeigt. Die Anpassung erfolgt erst mit der Abrechnung.

« zurück zur Übersicht